Bessy sucht ein zuhause

Merkmale

Rasse:
Schäferhund
Geschlecht:
Hündin
Kastriert:
Nein
Geboren:
27.11.2010
Größe:
groß

Beschreibung

Die Schäferhündin Bessy kam aufgrund eines Todesfalles zu uns auf den Sonnenhof.

Anfangs zeigte sich Bessy bei uns sehr verunsichert und ängstlich. Sie brauchte ihre Zeit, um sich zurecht zu finden, anzukommen und uns kennen zu lernen. Mittlerweile freut sich die Hündin über jede Zuwendung und gemeinsame Qualitätszeit. Bei fremden Personen reagiert Bessy vermutlich auch aus ihrer Unsicherheit heraus manchmal abwehrend, da braucht man etwas Zeit und Geduld um sie von sich zu überzeugen. Bei ihren Bezugspersonen hingegen zeigt sie sich verschmust, begeisterungsfähig, möchte durchaus gefallen und am Liebsten immer mit dabei sein. In ihrem gewohnten Umfeld ist Bessy die meiste Zeit unauffällig und ruhig. Im Straßenverkehr jedoch reagiert die Hündin gerade bei Bewegungsreizen wie Autos, Radfahrer und Joggern und verfällt dabei in ein hohes Erregungslevel. Ebenso bei Fremden die ihr auf ihren Spaziergängen zu Nahe kommen. Daran sollte mit ihr auch im neuen Zuhause weiter gearbeitet werden.

Bessy ist nach Sympathie mit anderen Hunden verträglich. Ob sie mit Katzen und Kleintieren zurecht kommt ist nicht bekannt.

Für die Schäferhündin suchen wir ein ruhiges Zuhause, idealerweise ländlich gelegen mit eigenem Garten, zum Ankommen und Fallenlassen bei Menschen, die ihr Sicherheit geben und mit ihren Besonderheiten umgehen können.

Fotos

Sonnenhof für Mensch und Tier e.V.